Die Orange Salustiana

Orange Salustiana

Citrus sinensis (L.) Osbeck

Herkunft

Die Sorte stammt von einer spontanen Mutation des Orangenbaumes der Sorte "Comuna", die in der Provinz Valencia im Jahr 1940 angebaut wurde.

Beschreibung

Der Orangenbaum der Salustiana hat einen sehr kraftvollen Wuchs. Die starken Äste können Dornen besitzen. Die Blätter sind kälteempfindlich. Der Baum ist sehr ertragreich.

Die Salustiana trägt mittelgroße bis große Früchte, deren Fruchtfleisch sehr saftig und süß schmeckt. Die Salustiana ist die saftreichste Orange. Die Frucht ist fast immer kernlos, rundlich, leicht abgeflacht. Die Schale ist glatt und lässt sich schwer entfernen. Farbe intensiv orange.

Die Salustiana bereichert unser Angebot von Mitte Februar bis Ende März.

zum Seitenanfang

Tipps

Bereits zwei Orangen der Salustiana reichen in der Regel um ein Glas Orangensaft zu pressen.

zum Seitenanfang