Zutano-Avocado

Persea americana MILL.

Herkunft

Die Zutano gehört zu den guatemaltekisch-mexikanischen Hybridsorten, von denen ca. 30 Sorten bekannt sind. Im Klartext heißt dies, dass die Zutano aus der Kreuzung zwischen einer mexikanischen Avocado (P. americana var. drymifolia) und einer guatemaltekischen Avodao (P. nubigena var. guatemalensis) entstanden ist.

Beschreibung

Die Zutano ist noch einigermaßen weit verbreitet. Sie wächst aufrecht und ist kältetolerant.

Die Gestalt der Frucht ist birnenförmig, ihr Gewicht beträgt zwischen 200 und 400 Gramm, die Schale ist hellgrün mit gelblich-grünlichen Farbtupfern.

Der Fettgehalt der Zutanofrucht liegt zwischen 15 und 20%. Das Fruchtfleisch ist fest und von guter Qualität.

Die Zutano ist eine der frühen Avocadosorten. In unserer Produktpalette ist die Frucht von Anfang November bis Ende Dezember erhältlich.

zum Seitenanfang

Tipps

Avocados enthalten das Gift Persin, das bei Hunden und Katzen Herzmuskelschädigungen, Atemnot, Husten und Bauchwassersucht (Aszites) hervorruft und bei Haustieren meist tödlich wirkt. Für den Menschen ist Persin unbedenklich.

zum Seitenanfang